Grillordnung

 

6.1 Die Benutzung der Grilleinrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr.
6.2 Das Grillen ist bis 18:00 Uhr erlaubt.
6.3 Sorgen Sie dafür, dass der Grill niemals ohne Aufsicht ist.
6.4 Verlassen Sie den Grillplatz erst, wenn die Asche ausgekühlt ist und wenn Sie noch einmal überprüft haben, ob alles im ordnungsgemäßen Zustand ist.
6.5 Verwenden Sie zum Grillen nur einwandfreie Grillkohle. Bitte kein Holz oder Papier in die Glut werfen.
6.6 Zum Anzünden nur feste Grillanzünder verwenden. Flüssige Zündmittel wie Benzin, Petroleum, Brennspiritus oder ähnliches sind verboten.
6.7 Eigene Grills, Tee-, Wasserkocher u.ä. dürfen nur auf den dafür vorgesehenen Betonplatten aufgestellt werden.

6.8 Die Benutzung von Einweggrills ist nicht gestattet.
6.9 Die ausgekühlte Asche lassen Sie bitte nach dem Grillen auf der Feuerstelle liegen. Grillen auf eigene Gefahr.
6.10 Für Schäden, die an Sachen oder Gästen durch den fahrlässigen Umgang mit Grillhütten oder Grills auftreten, müssen wir Sie haftbar machen.
6.11 Für liegen gebliebene Sachen können wir keine Haftung übernehmen.

 

Facebook

Tel.: 06175-790060   |   Kontakt   |   Impressum